Ein Leseabend zum Anschauen

Der erste Abend mit den Lesehuren war ein wundervoll kurzweiliges Vergnügen … und für alle, die nicht kommen konnten, hat VISIONARIUM-Coverdesigner Jörg Vogeltanz die Lesungen mitgefilmt und ins Netz gestellt:

Den zweiten Teil des Abends – die Interviews und Gespräche über Geister, Tod und Teufel – gibt’s leider nicht auf Video. Aber nach allem, was wir ausbaldowern, könnte es in absehbarer Zeit schon eine Neuauflage von VISIONARIUM meets Lesehuren geben!

Advertisements